Burning Series - Simpsons und weitere Serien kostenlos online sehen

Registrieren

Aldnoah.Zero Staffel 1

Im Jahr 1972 entdeckte die Apollo-17-Mission auf der Oberfläche des Mondes ein Hypergate. Durch dieses enorm schnelle Transportmittel ist es möglich, in kurzer Zeit zum Mars zu reisen. Schon bald gibt es die ersten Kriege. Als nach langen Friedensgesprächen eine marsinanische Prinzessin getötet wird, fühlen sich beide Seiten bedroht und ein Krieg bricht zwischen der Menschheit und den Marsianern aus. Soldaten steigen in gigantischen Stahlrobotern vom Himmel herab, mit nur einem Ziel: Der Vernichtung der Menschheit.

Genres

Anime Action Science-Fiction Drama

Produktionsjahre

2014 - 2015

Hauptdarsteller

Keine Angabe

Produzenten

A-1 Pictures, TROYCA

Regisseure

Ei Aoki

Autoren

Gen Urobuchi, Katsuhiko Takayama

Punkt ohne Wiederkehr Point of No Return

Beschreibung anzeigen

Da Slaine aufgrund der Bermerkungen Cruhteos davon ausgeht, dass dieser ein Mitverschwörer ist, erzählt er ihm, dass Trillram im von Saazbaum zur Spurenverwischung initiierten Bombardement umkam. Inaho und die anderen Zivilisten sowie seine Schwester und Marito befinden sich währenddessen zur Evakuierung an Bord des amphibischen Angriffsschiffs Wadatsumi unter dem Kommando von Kapitänleutnant Darzana Magbaredge. Die Wadatsumi wird später von dem in den Diensten Cruhteos stehenden Marsritter Vlad in seinem Kataphrakt Argyre angegriffen, der mit einem Energieschwert bewaffnet ist. Inaho gelingt es, dessen Kataphrakt zu beschädigen, so dass sich Vlad vorerst zurückziehen muss.

Staffeln
Episoden
Prinzessin Asseylum Vers Princess of Vers
Hinter dem Horizont Beyond the Horizon
Der Rang des Jungen The Children's Echelon
Punkt ohne Wiederkehr Point of No Return
Phantom des Kaisers Phantom of the Emperor
Steel Step Suite Steel Step Suite
The Boys of Earth The Boys of Earth
Then and Now Then and Now
Darkness Visible Darkness Visible
Before the War Before the War
Wind, Snow and Stars Wind, Snow and Stars
Childhood's End Childhood's End

Klicke hier zum Abspielen